Am 8. Mai fand zum zweiten Mal der nationale Tag des Hundes statt. 

Viele Beardie-Halter und auch Interessierte haben sich in Roggwil BE getroffen. An den verschiedenen Posten konnten diverse Hunde-Sportarten ausprobiert werden und an den Verkaufsständen fand man allerlei nützliches und hübsches für Beardie und Halter.

Beim gemütlichen Zusammensitzen bei Bratwurst vom Grill und anschliessendem Dessert war Gelegenheit für den Austausch von Erfahrungen und Interessen rund um unsere wunderbare Rasse.

Ein grosses Dankeschön an Silvia Egli, die dem Verein für diesen Anlass Ihr Gelände zur Verfügung gestellt hat und an alle Organisatoren und Helfer – Gemeinsam habt Ihr einen tollen Tag auf die Beine gestellt.

 

Am 24. April haben sich zahlreiche Beardies mit Ihren Menschen zu der ersten Frühlingswanderung seit langer Zeit getroffen. Treffpunkt was das Schützenhaus in Aesch BL, wo die Gesellschaft nach der Wanderung, bei nicht allzu freundlichem Wetter, mit leckerem Essen verwöhnt wurde.

Es war ein gelungener Tag für alle Zwei- und Vierbeiner – vielen Dank an Erna Mattle für die Organisation.

Hier ein paar Impressionen, festgehalten von Peter Biehler

 

 

 

 

 

 

erschüttert mussten wir die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen, dass unser liebes Vereinsmitglied Jean Mattle heute, 20. April 2022 verstorben ist.

Während vielen Jahren hat Jean das Vereinsleben mitgeprägt und bleibt damit uns allen in schöner Erinnerung. Der Verein wird dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

Jean`s freundschaftliche und aktive Art wird uns fehlen – schön, dass Du unseren Verein so lange bereichert hast. 

Unser ganzes Mitgefühl in diesen schweren Stunden gilt seiner Frau Erna und seinen Angehörigen.

Der Vorstand

Tief

Geschätzte Clubmitglieder

An der letzten Präsidentenkonferenz hat die SKG informiert, dass sie eine App kreieren wollen. Das Ziel ist es, dass die Kommunikation mit der SKG, aber auch im Verein selbst vereinfacht werden soll. Ebenfalls kann die Mitgliederkarte darüber ausgedruckt werden. Ich persönlich finde das eine gute Sache.

Nun sucht die SKG 10 Vereine, die diese App testen und ihren Input geben. Ich habe den SBCC angemeldet. Wie das genau ablaufen wird, weiss ich auch noch nicht ganz genau. Es wird sicher zuerst im kleinen Rahmen starten und danach so viel wie möglich aus dem Verein integriert. Um möglichst viele mit einzubeziehen, verwenden sie die EMail-Adresse auf der Mitgliederdatenbank. Da leider noch relativ Viele ihre EMail-Adresse nicht angegeben haben, bitte ich Euch diese zeitnah in der Mitgliederdatenbank zu hinterlegen.

Gerne könnt ihr mir auch Euer Feedback mitteilen, oder wer gerne gleich von Anfang an mit dabei sein möchte. Ebenfalls besteht die Möglichkeit dieses Projekt zu übernehmen und der  Kontakt zwischen der SKG und dem SBCC zu sein.

Feedback an: sacha.bertschi13@gmail.com oder 079 440 18 48

Vielen Dank und ich freue mich auf Euer Feedback.

 

Liebe Grüsse

 

Sacha

Präsident

Zum diesjährigen Winterspaziergang haben sich die Beardie-Freunde erstmals in Twann BE getroffen. Sarah und Roger haben einen tollen Rundweg mit grandioser Aussicht über Berge und Seen organisiert. Über 30 fröhliche Beardies hatten genügend Gelegenheit, ausgelassen über Wiesen und Felder zu flitzen. Die Zweibeiner konnten sich nach dem Spaziergang mit Gulasch-Suppe, Bratwürsten und leckeren Desserts stärken. 

Es war ein gelungener Anlass, zu dem sich zur Freude Aller auch einige Beardie-Freunde aus der französischen Schweiz eingefunden haben. Sogar Gäste aus Luxembourg durften wir begrüssen. 

Nachfolgend ein paar Eindrücke von diesem schönen Tag, fotografisch festgehalten von Peter Biehler und Francis Bottge – vielen Dank!